Baugrube verfüllen

Nachdem alle Abdichtungen und Dämmungen am Keller ausgeführt wurden, wurde direkt die Baugrube verfüllt.

Zwei Mitarbeiter des Tiefbau-Unternehmens waren zwei Tage mit Radlader und Bagger auf unserem Grundstück unterwegs, um den zwischengelagerten Bodenaushub wieder zu verfüllen und zu verdichten. Obwohl wir schon viel Bodenaushub aufgehoben haben, fehlt jetzt doch einiges, um die ursprüngliche Geländehöhe wieder zu erreichen. Diesen Rest werden wir angehen und vrsl. mit Mutterboden auffüllen, wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Bis dahin wird noch einige Erde bewegt werden müssen, um die Hausanschlüsse zu legen und Abwasser anzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.