Central Milton Keynes

Nachdem ich mich mit den örtlichen Eigenheiten der Bus-Unternehmen auseinander gesetzt hatte, ging es heute für mich nach Central Milton Keynes. Dort bin ich am letzten Samstag zwar angekommen, aber hatte keine Zeit, mich umzusehen. Central Milton Keynes ist, wie der Name sagt das Zentrum von MK. Da Milton Keynes eine „new town“ ist und erst seit knapp 40 Jahren existiert ist die ganze Anlage der Stadt sehr regelmäßig und durchgeplant. Entsprechend sieht das, was ich heute vom Zentrum gesehen habe sehr nach durchgestylter Betonwüste aus. Überall sind zwar auch Bäume und Sträucher, aber im wesentlichen ist dort alles in regelmäßigen Strukturen.

Das größte Shopping-Center hier, „thecentre:mk“, integriert sich darin auch ganz ordentlich. Nicht weit davon ist auch das XSpace – eine Indoor-Skianlage (dürfen bestimmt auch Snowboarder rein), die auch noch eine Indoor-Freefall-Anlage und ein Kino integriert.

[googlemaps http://maps.google.com/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=Central+Milton+Keynes&sll=52.040824,-0.760546&sspn=0.026292,0.077162&g=Central+Milton+Keynes,&ie=UTF8&hq=&hnear=Milton+Keynes,+Vereinigtes+K%C3%B6nigreich&ll=52.040877,-0.760546&spn=0.006573,0.01929&t=h&z=14&output=embed&w=425&h=350]

Hier noch ein paar Bilder von heute:

 

Mal sehen, was hier morgen so los ist. Nachdem heute mein Hausmitbewohner abgereist ist, kommt morgen ein neuer.

… und es soll mal wieder regnen.

0 Gedanken zu „Central Milton Keynes

  • 19. Juni 2010 um 16:17
    Permalink

    mutti freut sich, dass es dir gut geht, junge! ^^
    die bilder sind doch recht ordentlich. ich hoffe du verpasst in deiner neuen welt die fußball wm nicht?!?! 😀
    ich mag dich und freue mich, wenn wir uns in spanien wiedersehen!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.